Faurecia auf der IAA: Technologien für eine CO2-neutrale Mobilität

Messen
Faurecia Cockpit der Zukunft

Auf der IAA Mobility 2021 in München präsentiert Faurecia seine neuesten Innovationen für ein nachhaltiges Cockpit und emissionsfreie Mobilität.

Große Megatrends und technologische Disruptionen prägen unsere Welt – und verschieben zunehmend die Schwerpunkte in der Mobilität. Für Faurecia, ein führendes Technologieunternehmen in der Automobilbranche, bedeutet dies, unsere Herangehensweise an die Entwicklung von Fahrzeugtechnologien zu ändern, um unser Ziel der CO2-Neutralität zu erreichen.

Besuchen Sie den Faurecia-Stand in Halle A1, Stand B70. Hier erfahren Sie, wie der Konzern den CO2-Fußabdruck seiner Produkte durch verschiedene Innovationen reduziert, z. B. indem er nachhaltige Materialien und Prozesse etabliert und das Design so gestaltet, dass die Lebensdauer der Produkte verlängert wird und sie recycelbar sind. Faurecia wird außerdem seine Technologien für extrem niedrige Emissionen und neue Wasserstofflösungen vorführen, die den Übergang zur emissionsfreien Mobilität unterstützen.

Unten finden Sie die Pressemappe. Für den Download von Bildmaterial klicken Sie bitte hier.
 

Patrick Koller spricht über die IAA 2021
play